Schulterarthrose

Wodurch können Defekte am Hauptgelenk der Schulter auftreten? Eine der häufigsten Ursachen für Erkrankungen ist der Verschleiß des Gelenks (Arthrose), wie er z.B. durch Sport, Unfälle oder unbeabsichtigte, ruckartige Bewegungen auftreten kann. Aber auch eine Veranlagung oder altersbedingter Verschleiß kann zu einer Omarthrose, der Arthrose des Schulterhauptgelenks, führen.

Anfangs kommt es meist nur zu oberflächlichen, leichten Einrissen des Gelenkknorpels. In einem fortgeschrittenen Stadium der Arthrose kann es durch Abrieb des Knorpels zu einem freiliegenden Knochen kommen.

Zu Beginn der Arthrose treten Schmerzen meist unter Belastung auf. In einem späteren Stadium kann es auch ohne höhere Belastungen des Gelenks zu starken Schmerzen und Bewegungseinschränkungen kommen.

Es wird empfohlen, nicht erst bei starken Schmerzen einen Arzt aufzusuchen, denn wird die Arthrose frühzeitig erkannt, ist es noch möglich, sie mit konservativen oder minimal-invasiven Therapien zu behandeln.

Grafik defektes Schultergelenk