Patient erfolgreich bei Live-OP mit dem schaftfreien OVO Total Shoulder System versorgt

Arthrosurface präsentiert bei beim 8. Live Surgery International Shoulder Advanced Course in Annecy sein schaftfreies OVO Total Shoulder System

17. Juni 2019

Arthrosurface stellte beim 8. Live Surgery International Shoulder Advanced Course vom 6. – 8.06.2019 in Annecy sein asphärisches, schaftfreies OVO Total Shoulder System sowie das ergänzende Inlay Gleonid vor.

Bei diesem System handelt es sich um eine einzigartige, anatomische Behandlungs-lösung, das erwiesenermaßen Schmerzen reduziert und den Bewegungsumfang des Gelenkes deutlich verbessert.

In der OVO Total Shoulder Live-OP am 8.06.2019 - durchgeführt von PD Dr. med. Jens D. Agneskirchner - wurde ein 35 Jahre alter Patient sehr erfolgreich mit dem OVO Implantat behandelt. Bei dieser OP konnte nicht nur die intuitive, reproduzierbare OP-Technik demonstriert werden. Es wurde auch gezeigt, dass sich das OVO Total Shoulder System hervorragend in die natürliche Gelenkanatomie des Patienten einfügt.

Möchten Sie mehr zur asphärischen Humeruskopfprothese erfahren? Dann könnte Sie diese Studie interessieren:

Dr. Iannotti et al. kamen in ihrer Studie „A nonspherical prosthetic may influence long-term clinical outcomes in hemiarthroplasty and anatomic total shoulder arthroplasty.“ zu dem Ergebnis, dass ein asphärischer Prothesenkopf die Gelenkanatomie besser nachbildet und sich besser in die natürliche Biomechanik einfügt als eine sphärische Humeruskopfprothese.