HemiCAP Talus – Das Inlay Implantat mit 3 Kurvaturen.

Für ein stabiles Sprunggelenk.

09. Februar 2021

HemiCAP TalusKnorpelschäden am Talus werden meist durch Unfälle oder Sport verursacht und sind sehr schmerzhaft. Bei der Versorgung dieser Defekte lohnt es sich darauf zu achten, weniger in-vasive Behandlungsmethoden anzuwenden, um möglichst viel Knochensubstanz zu erhalten und die Biomechanik der Patienten zu schonen.

Das HemiCAP Talus Inlay Implantat System therapiert fokale Knorpelschäden nachhaltig, da das Design drei unterschiedliche Kurvaturen in nur einem Implantat berücksichtigt und dadurch die Knochen- und Gewebestruktur erhält. Das System weist zudem eine hohe Stabilität auf, da das HemiCAP Talus Implantat mit einer Fixationsschraube sicher verankert wird.

HemiCAP Talus OP-Video