Get rid of the rough stuff

NanoFx verhindert Osteophyten

23. Januar 2018

NanoFx verhindert Osteophyten2med präsentierte als Experte für Gelenkerhalt bei den diesjährigen Freiburger Knorpeltagen sein differenziertes Produktangebot. Insbesondere das NanoFx System, das Osteophyten verhindert und die HemiCAP Inlay Implantate, die im Algorithmus zwischen konservativen und invasiven Behandlungs-methoden mittlerweile eine hohe Bedeutung haben, wurden in den Vorträgen der hochkarätigen Referenten aufgegriffen.

Die Nanofrakturierung mit dem NanoFx System zeichnet sich gegenüber anderen Knorpelstimulationsverfahren durch drei entscheidende Vorteile aus. Die Technik impliziert einen vorgegebenen Perforierungsabstand von 3 mm, einen Nadeldurchmesser von 1 mm und eine kontrollierten Tiefe von 9 mm. Diese Parameter sorgen dafür, dass die trabekulären Kanäle offen bleiben und so erfolgreicher das mesenchymale Stammzellenmaterial rekrutieren können. Bei der Nanofrakturierung handelt es sich darüber hinaus um einen validierten Prozess, der die Behandlungsergebnisse vergleichbar macht. Last but not least, kommt es gegenüber der herkömmlichen Mikrofrakturierung zu keiner Osteophytenbildung.

Ferner wurde in einem Vortrag von Dr. Feucht, Universitätsklinikum Freiburg, auf die Notwendigkeit von Mini-Implantaten hingewiesen. Sie nehmen im Algorithmus zwischen konservativen und invasiven Behandlungsmethoden mittlerweile einen hohen Stellenwert ein, da sie ein wertvolles Brückenbehandlungskonzept für den Operateur darstellen. Die HemiCAP Mini-Implantate sind für alle Gelenke in den unterschiedlichsten Größen und Krümmungsradien erhältlich und sorgen durch die Inlay-Technik für den Erhalt des Gelenkes und den Erhalt der natürlichen Biomechanik des Patienten.

Auch vor dem Hintergrund aktueller Entwicklungen erhalten insbesondere die HemiCAP Inlay Implantate für das patellofemorale Gleitlager eine noch stärkere Bedeutung.

Informationen zu NanoFx

NanoFx Produktinformation und OP-Technik

Studie: "The Effect of Different Bone Marrow Stimulation Techniques on Human Talar Subchondral Bone: A Micro-Computed Tomography Evaluation."

Artikel: „Nanofractured autologous matrix induced chondrogenesis (NAMIC©)--Further development of collagen membrane aided chondrogenesis combined with subchondral needling: A technical note.“

Informationen zu den HemiCAP Mini-Implantaten

Studie"A matched-pair comparison of inlay and onlay trochlear designs for patellofemoral arthroplasty: no differences in clinical outcome but less progression of osteoarthritis with inlay designs."

Artikel Focal articular prosthetic resurfacing for the treatment of full-thickness articular cartilage defects in the knee: 12-year follow-up of two cases and review of the literature.