Gelenkerhalt vor Gelenkersatz

HemiCAP Workshop „Gelenkerhalt“ in der Anatomie der Universität Düsseldorf am 24. und 25.06.2019

24. Januar 2019

HemiCAP Workshop 24. und 25.06.19 in DüsseldorfArthrose ist die häufigste Ursache für Gelenkschmerzen. Operateuren steht bei dieser Erkrankung heutzutage jedoch eine Vielzahl an Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung. In frühen Stadien können Patienten mit orthobiologischen Maßnahmen behandelt werden, wie z. B. der Nanofrakturierung, mit dem NanoFx System. Aber auch bei fortgeschrittenen Stadien sollte möglichst auf den totalen Gelenkersatz verzichtet werden und der Gelenkerhalt im Vordergrund stehen, um die Mobilität des Patienten zu erhalten.

Das HemiCAP Inlay Implantat System bietet hier eine adäquate Lösung als Brückenbehandlungskonzept zwischen der Orthobiologie und dem totalen Gelenkersatz.

Sie möchten diese gelenkerhaltende Implantat-Technologie für Ihr Spezialgebiet kennen lernen? Dann registrieren Sie sich für den HemiCAP Workshop am 24. und 25. Juni 2019 in Düsseldorf von Arthrosurface.

Unter der Leitung erfahrener Referenten können die HemiCAP Verfahren zum Gelenkerhalt der Schulter, des Knies und des Fußes trainiert sowie Kenntnisse vertieft werden.

Veranstaltungsdetails:

HemiCAP Knie Systeme: Kondyle Classic, UniCAP Small, UniCAP, PF Wave, PF Kahuna

HemiCAP Fuß Systeme: MTP-Gelenk, Talus

HemiCAP Schulter Systeme: Schulter Classic, Ovo, Glenoid

Montag, 24. Juni 2019

Ankunft: am Vormittag oder bereits am 23.06.2019

Hotel: MotelOne Düsseldorf Hauptbahnhof, Immermannstraße 54, 40210 Düsseldorf

12:00 Uhr: Je nach Ankunft direkt vom Flughafen oder Hotel Transport zum Lab (zu Fuß oder per Taxi), Anatomisches Institut der Universitätsklinik Düsseldorf, Gebäudekomplex 22.05, Universitätsstraße 1, 40225 Düsseldorf.

17:30 Uhr: Abfahrt zum MotelOnel

19:30 Uhr: Gemeinsames Abendessen, Restaurant: TBA

 

Dienstag, 25. Juni 2019

7:00 - 8:30 Uhr: Frühstück, Check-out

8.30 Uhr: Transport zum Lab (zu Fuß oder per Taxi), zum Anatomisches Institut der Universitätsklinik Düsseldorf (s.oben)

17:00 Uhr: Abfahrt

Vor Ort werden Erfrischungen und Lunch angeboten.

Instruktoren: TBA

Kosten:

350,00 EUR HemiCAP Schulter-Workshop (Montag),

250,00 EUR HemiCAP Knie-, MTP– und Talus-Workshop (Dienstag),

500,00 EUR beide Workshops (Montag und Dienstag).

Nach Anmeldung wird Ihnen der Betrag vom Hersteller Arthrosurface in Rechnung gestellt.

Teilnehmerzahl: max. 40 Personen

Registrierung

Per Online-Formular unter https://form.jotformeu.com/83053029954358, per E-Mail oder Fax (siehe Rückseite)

Kontakt

Stephanie Schenppe: +49 40 5700 3821 oder stephanie.schenppe@2med.biz

Jacob Mortensen: +45 2045 0018 oder jmortensen@arthrosurface.com

Oder kontaktieren Sie Ihren Medizinprodukteberater vor Ort.

Programmübersicht und Anmeldeformular (PDF)