Bessere Ergebnisqualität durch Nanofrakturierung

Vergleichsstudie zeigt den Vorteil des NanoFx Instruments

07. Juni 2016

In einer unabhängigen Vergleichsstudie des HSS (Hospital for Special Surgery, NYC) wurden die Nanofrakturierung, der K-Draht und die traditionelle Ahle zur Mikrofrakturierung miteinander verglichen. Dr. Kennedy und sein Team konnten bisherige wissenschaftliche Untersuchungsergebnisse bestätigen sowie deutlich verbesserte Ergebnisse bei der Nanofrakturierung gegenüber dem K-Draht und der traditionellen Ahle nachweisen. Zudem ist dies die erste vorklinische Studie, die anhand von Humangewebe durchgeführt wurde und mit vorherigen Ergebnissen aus Untersuchungen an Tierpräparaten korrespondiert.

Die Studie “The Effect of Different Bone Marrow Stimulation Techniques on Human Talar Subchondral Bone: A MicroeComputed Tomography Evaluation” können Sie auf PubMed abrufen unter:
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/?term=The+Effect+of+Different+Bone+Marrow+Stimulation+Techniques

+on+Human+Talar+Subchondral+Bone%3A+A+MicroeComputed+Tomography+Evaluation

Weiter Informationen finden Sie unter diesem Link:
Produktinformationen NanoFx