ACTIfit: Verbesserte Kniefunktion & deutliche Schmerzreduktion

Multi-Center-Studie liefert überzeugende Ergebnisse

08. Juni 2020

ACTIfit MeniskusimplantatDas bioresorbierbare ACTIfit Meniskusimplantat wird zur Therapie geschädigter Menisken eingesetzt. Nach einer Versor-gung mit ACTIfit können Patienten wieder schnell in ihren Alltag einsteigen und ge-wohnten, sportlichen Aktivitäten nachgehen.

Dies wird durch eine deutlich verbesserte Kniefunktion und eine spürbare Schmerzreduktion ermöglicht und in der Multi-Center-Studie „Polyurethane Meniscal Scaffold for the Treatment of Partial Meniscal Deficiency: 5-Year Follow-up Outcomes: A European Multicentric Study.“ von C. Toanen et al. eindrucksvoll bestätigt.

Eine rechtzeitige Meniskusbehandlung kann dazu beitragen, eine Arthrose zu verhindern. Bei einer fehlenden Meniskusrekonstruktion kann hingegen eine Knie-Endoprothese notwendig werden.

ACTIfit zeichnet sich darüber hinaus durch eine einfache, flexible Handhabung während der OP und einer hohen Reißfestigkeit aus.