DVSE Kongress vom 16. – 18. Mai 2019 in St. Gallen

16. - 18. Mai 2019

Der diesjährige DVSE Kongress findet vom 16. – 18. Mai 2019 in St. Gallen (Schweiz) statt. Auf dem Programm stehen wieder sehr spannende Themen. Es werden Fragen zur Therapie von häufigen und seltenen Schulterverletzungen, Humerusfrakturen, Rotatorenmanschetten-Rupturen sowie Chancen und Risiken der inversen Schulterendoprothetik geklärt.

Wenn Sie diese oder andere Fragen bewegen und Sie nach alternativen Behandlungsmethoden suchen, die auf den Gelenkerhalt abzielen, um Ihren Patienten wieder ein schmerzfreies und aktives Leben zu ermöglichen, besuchen den Joint Preservation Stand von Arthrosurface.

Wir stellen Ihnen dort gern das neueste, schaftfreie HemiCAP Schultersystem vor: das OVO Schulter und Glenoid Inlay Implantat System zum anatomischen Erhalt des Schultergelenkes.

Wenn Sie sich für die Therapie dieses zeitgemäßen Systems interessieren, besuchen Sie unseren 60-minütigen Intensiv-Workshop durchgeführt von dem Schulterexperten Dr. med. Ansgar Ilg, OrthoCentrum, Hamburg. Aber auch die Medizinprodukteberater von Arthrosurface (USA), Alphamed Medizintechnik Fischer (Österreich), Curmed (Schweiz) und 2med (Deutschland) präsentieren Ihnen die OP-Technik zum Erhalt des Humeruskopfes und des Glenoids mit dem Inlay Implantat System selbstverständlich gern hands-on direkt an unserem Stand.

Bei Fragen vorab zum OVO Schulter und Glenoid Inlay System oder zu unserem Angebot beim DVSE Kongress kontaktieren Sie gern Ihren zuständigen Außendienstmitarbeiter vor Ort.

Veranstaltungsort:

Olma Messen St. Gallen

Sankt Jakob-Strasse

9008 St. Gallen, Schweiz

Weitere Informationen zum Kongressprogramm, Stand-Nr. und Workshop-Zeiten folgen in Kürze unter www.2med.biz.